Alexander Kapp
Fotograf

Über mich: ich bin Alex, 27 Jahre alt und beschäftige mich seit einigen Jahren intensiv mit der Fotografie. Das Interesse daran, die Welt in Bildern festzuhalten, habe ich von meinem Vater geerbt, der immer und überall mit einem Fotoapparat unterwegs war – damals natürlich noch mit Film. Heute habe ich seinen Ruf übernommen, zu jeder Zeit eine Kamera dabei zu haben.

Mein Spezialgebiet ist, dass ich mich ungerne auf ein Spezialgebiet festlege. Mein Schwerpunkt liegt sicherlich in der Landschafts- und Stadtfotografie, aber ich habe auch schon diverse andere Genres für mich entdeckt, darunter Makro, Portrait, Veranstaltungen und Infrarotfotografie. Gelegentlich fotografiere ich mit einer analogen Nikon F80 und zwei alten Polaroid-Sofortbildkameras, ansonsten nutze ich Vollformat- und Micro Four Thirds-Systeme.

Im Studium habe ich großen Gefallen daran gefunden, interessierten Menschen Wissen weiterzugeben – sowohl „beruflich“, also auf Studieninhalte bezogen, als auch was Fotografie betrifft. Ich empfinde die Fotografie als sehr belohnende Kunst und möchte Andere gerne mit meiner Faszination dafür anstecken.

error: Content is protected